Copyright © 2006  - 2014 by Holger Bein   •   All Rights reserved   •   E-Mail: csb-bein@web.de
 
Computer Service Bein
Allgemeine Geschäftsbedingungen
1. Geltung der Bedingungen

Die Angebote, Reparaturen, Lieferungen und Leistungen des Computer Service Bein erfolgen ausschließlich aufgrund dieser AGB. Nebenabreden, Vertragsänderungen, Zusatzvereinbarungen und Abweichungen von diesen AGB sind nur wirksam, wenn der Computer Service Bein diese schriftlich bestätigt oder der Gesetzgeber in einzelnen Punkten andere Regelungen vorsieht. Die übrigen Bestimmungen dieser AGB bleiben hiervon unberührt.

2. Angebot

Die Angebote des Computer Service Bein sind grundsätzlich unverbindlich. Sämtliche Auftragsannahmen bedürfen zur Rechtswirksamkeit der Schriftform.

3. Preise

Es gelten die von uns festgelegten Preise. Die vereinbarten Preise schließen die gesetzliche Mehrwert-/Umsatzsteuer ein.

4. Liefer- und Leistungsziel

Bei von uns nicht verschuldeter Unmöglichkeit der Lieferung/Vertragserfüllung (bspw. in Folge höherer Gewalt, oder von uns nicht zu vertretender ausbleibender Belieferung durch unsere Lieferanten) sind wir zum Rücktritt berechtigt. Wird der angegebene Liefertermin aus anderen als den oben angegebenen Gründen nicht unerheblich überschritten, ist der Käufer berechtigt, eine Frist zur Lieferung / Vertragserfüllung zu setzen. Nach deren erfolglosem Ablauf ist der Käufer berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten.

5. Gewährleistung

Auf die von uns gelieferten Waren leisten wir bei sachgemäßem Einsatz eine Garantie von 24 Monaten ab Lieferung. Die Garantie erlischt sofort bei nicht von uns vorgenommenen Änderungen oder Eingriffen an den Produkten. Für selbst installierte Hardware wird keine Garantie übernommen. Bei nachweislich selbst verursachten Schäden durch unsachgemäße Behandlung wird keine Haftung übernommen.

6. Zahlungsbedingungen

Die Zahlung hat, soweit nicht ausdrücklich anders vereinbart, binnen 10 Tagen nach Rechnungsdatum so zu erfolgen, dass dem Computer Service Bein der vereinbarte Betrag spätestens am Fälligkeitstermin zur Verfügung steht. Wird der geschuldete Rechnungsbetrag nicht innerhalb 10 Tagen nach erfolgter Rechnungsstellung in voller Höhe des zu entrichtenden Betrages beglichen, ist der Computer Service Bein berechtigt, einen Verzugszins in Höhe von 5% des verrechneten Betrages zu berechnen.
Zahlungen für Reparaturen sind ohne Abzug sofort fällig.

7. Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Begleichung aller gegen den Käufer bestehenden Ansprüche Eigentum des Computer Service Bein.

8. Haftung

Der Computer Service Bein verpflichtet sich, jeden Auftrag mit größtmöglicher Sorgfalt durchzuführen und haftet für entstandene Schäden nur bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.

9. Software/Datensicherung

Jeder Kunde hat für seine Datensicherung selbst zu sorgen. Für etwaige Datenverluste während der Auftragserfüllung wird keine Haftung übernommen. Wird dem Computer Service Bein Software zur Installation übergeben, so ist davon auszugehen, dass der Kunde eine gültige Lizenz für diese Software besitzt.

10. Erfüllungsort und Gerichtsstand

Die Rechtsbeziehungen zwischen Käufern und dem Computer Service Bein unterliegen ausschließlich deutschem Recht. Gerichtsstand und Erfüllungsort ist Helmstedt.

Stand: 1. Januar 2010